Vorwort vom Präsidenten von Swiss Athletics

 

Liebe Crossläuferinnen und Crossläufer

Liebe Leichtathletikfreunde

Wer es in der Leichtathletik zum Erfolg bringen will, der muss auf die Zähne beissen
können. Ganz besonders gilt das im Cross. Die Läuferinnen und Läufer sind Wind und
Wetter ausgesetzt, der Boden ist manchmal knöcheltief und im Winter kommt eine
bissige Kälte dazu. Wer bei solchen Bedingungen glänzen will, muss ein harter Kerl oder
eine zähe Frau sein. Aus gutem Grund hat der Crosslauf bei Swiss Athletics einen hohen
Stellenwert, ermöglicht dieser doch eine ideale Basis, um im Sommer auf der Bahn
starke Leistungen zu zeigen.

Als Präsident von Swiss Athletics freue ich mich sehr, dass die Schweizer Cross-
Meisterschaften 2018 erstmals nach zwölf Jahren wieder in Genf stattfinden. Sowohl bei
den Aktiven als auch in den Nachwuchskategorien können wir uns auf hochstehende
Rennen und spannende Entscheidungen freuen. Kein Zweifel: Wer es in Genf aufs
Siegerpodest schafft, der hat sich seine Medaille mehr als verdient!

Im Namen von Swiss Athletics danke ich dem Organisationskomitee, allen
ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren und Partnern für ihr
Engagement. Allen Läuferinnen und Läufern wünsche ich einen fairen und erfolgreichen
Wettkampf sowie stets den nötigen Durchhaltewillen!

Christoph Seiler
Präsident Swiss Athletics