Am 3. März 2018 organisiert der « Stade Genève » einen Hindernislauf mit dem Namen « Geneva Adventure Race ». Dieser Lauf wird am Schluss der Cross-Schweizermeisterschaften stattfinden mit einer Note «Fun», an dem sich Hobby- und bestätigte Volksläufer, auf einer Strecke mit 11 attraktiven und originellen Hindernissen bestückt, messen können.

Auf einer 4,5km langen Strecke, die um den idyllischen Parc des Evaux geht und dann auf einem kurvigen Weg an das Rhône-Ufer hinunter führt. Nach der Überquerung eines Baches folgt ein steiler Aufstieg zum VITA-Parcours am Eingang des Evaux Sektors.

Natürliche Hindernisse werden die Strecke säumen, abwechselnd mit mit künstlichen wie, Monkey Bar, Netzklettern, Mauerübersprung und Kriechgang !

Das letzte Hindernis wird das Entscheidende sein wenn die Passage des Monkey Bar nicht gelingt, muss eine Strafrunde von 900m absolviert werden. Möchten Sie lieber 4,5km oder 5.4km laufen ?

Melden Sie sich als Team mit Freunden und Kollegen an !

Ein Mannschaft-Rangliste wird erstellt. Sie können sich als Einzelläufer anmelden und den Namen der Mannschaft angeben. Der Namen der Mannschaft muss aber ganz genau geschrieben sein, damit Sie mit Ihren Mannschafts-Kollegen zusammen sind. Die Mannschafts-Rangliste wird mit dem 3. besten Rang des Teams unabhängig der Kategorie erstellt (Männer und Frauen laufen gleichzeitig).

Die Anmeldungen bitte über die Webseite von MSO Chrono und sind aus organisatorischen Gründen auf 250 Personen limitiert.

Zögert nicht lange und meldet Euch rasch an um sich mit der Familie oder in Begleitung von Freunden in einem vergnüglichen und originellen Umfeld auszutoben.

Kontaktperson für Fragen :  alexandre@xtra-mile.ch

REGLEMENT

  1. Anmeldungen: auf Webseite von MSO Chrono bis zum 28.Februar 2018 und bis maximal 250 Anmeldungen www.mso-chrono.ch
  1. Strecke: unter Menu Strecke & Hindernisse
  2. Anmeldungen und Mannschafts-Rangliste : Bitte Mannschaft angeben bei der Anmeldung. Jedes Mannschafts-Mitglied muss den ganz genauen Mannschaftsnamen angeben. Die Mannschafts- Rangliste wird mit dem 3. besten Rang des Teams, unabhängig ob Mann oder Frau, erstellt.
  3. Ausrüstung : Keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Nagel- und Ncokenschuhe hingegen sind aus Sicherheitsgründen verboten. Es wird vorgeschlagen normale Lauf- oder Trailschuhe zu tragen mit etwas Profil und Oberkörpel-Bekleidung mit langen Ärmeln wegen dem Kriechen.
  4. Strafrunde : bei Sturz auf dem Monkey Bar (letztes Hindernis) wird eine Strafrunde von 900m verlangt ( Runde im umgekehrten Sinn des Starts des Laufes).
  5. Erinnerungspreis : Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt und ein Armband mit dem Bild des Rennens als Erinnerungspreis. Bei zu späten Anmeldungen wird das T-Shirt nach Erhalt der Lieferung an einem späteren Zeitpunkt übergeben.
  6. Zufahrt, Garderoben, Zeitplan : siehe unter Cross-Schweizermeisterschaften «Reglement für die Teilnehmer»
  7. Kontakt: alexandre@xtra-mile.ch